Fachinformatiker � Systemintegration


So lautet ab heute meine offizielle Berufsbezeichnung.
Die Ergebnisse meiner Abschlusspr�fung sind nach langer Wartezeit endlich eingetroffen (82 Punkte - gut) *freu*.

Die 2 Jahre im BFW gingen wie erwartet sehr schnell zu Ende. Im Gro�en und Ganzen war die Umschulung eher entt�uschend. Wenn ich wieder die Wahl h�tte, w�rde ich mich gegen eine Umschulung und f�r eine �richtige� Ausbildung entscheiden.

Viele Ank�ndigungen und Versprechen sind nicht eingehalten worden. So h�tte unsere Klasse sich beispielsweise nach dem ersten Jahr splitten sollen, so dass Fachinformatiker, Systemelektroniker und Systemkaufleute getrennt und fachspezifisch unterrichtet werden k�nnen � lediglich 4 Wochen hatten wir getrennten Unterricht, von denen wir 2 Wochen effektiv nutzen konnten.
Auch die Lerninhalte (Programmiersprachen C#, C++) wurden teilweise weggelassen und man beschr�nkte sich auf das n�tigste.

Trotz der vielen negativen Aspekte kann ich auf eine sch�ne Zeit zur�ckblicken. Mit meinen Kollegen hatte ich jede Menge Spa� und wir haben viel Schabernack getrieben. Es entstanden Freundschaften, die auch nach der BFW-Zeit bestand haben werden. Au�erdem w�re ich ohne das BFW wohl nie meiner jetzigen Freundin begegnet.


Deshalb an dieser Stelle nochmal ein herzlichstes Dankesch�n an die IT-22, die RV404, den Club, und alle die ich vergessen habe zu erw�hnen ;).


Wie geht es weiter?

Ich habe eine Stelle im Hohenloher Krankenhaus �hringen gefunden und werde dort ab dem 1.03.2011 als IT-Systemadministrator mein Unwesen treiben.


03.06.2018 12:46



Es ist vollbracht!


Nach unzhligen Monaten voller Schwei, Blut und Trnen hat sie nun endlich das Licht des WorldWideWebs erblickt!

Meine erste eigene Homepage

Zwar gibt es hier und da noch einige Baustellen, diese sind jedoch fr den Besucher nicht sichtbar und werden in den nchsten Wochen behoben sein. Auerdem werde ich versuchen meine Seite mglichst aktuell zu halten und mindestens einmal im Monat upzudaten!

Ich wnsche euch viel Spa beim surfen und wrde mich ber einen Gstebucheintrag, egal ob positiv oder negativ, freuen.

Meine Page wurde selbstverstndlich nach der W3C Norm programmiert und hat daher einen gltigen Code.

CSS ist valide!

Abschlieend mchte ich mich noch bei folgenden Seiten bedanken:

Ohne eure Tutorials, Tipps und Hilfen wrde meine Seite wohl immer noch nicht fertig sein!


09.12.2010 12:39



Seite 1